Informationen und Hinweise zum Corona-Virus
COVID-19

Liebe Patienten!
 

bitte beachten Sie: aufgrund der aktuellen Situation ist ein Zugang zur Praxis nur unter der sogenannten 3G-Regel möglich. Wer nicht vollständig geimpft ist oder nicht als genesen gilt muss entweder einen negativen Schnelltest (maximal 24 Stunden alt) oder einen negativen PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) vorlegen. 

Wir sind täglich in unseren regulären Sprechzeiten für Sie da! 
Bauliche und organisatorische Schutzmaßnahmen - u.a. 
Anmeldung mit Plexiglasschutz, Abstände im Wartebereich, Händesdesinfektionsspender und programmierte Lüftung - wurden ergriffen, damit Sie sich während Ihres Praxis-Besuchs sicher fühlen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Arbeitsabläufe unserer Praxis sind der aktuellen Situation angepasst.

Dies bedeutet:

 

Wir bitten Sie, die Anweisungen und besonderen Vorsichtsmaßnahmen in der Praxis zu Ihrem und unserem Schutz zu beachten: Tragen Sie bitte einen Mundschutz!

 

 

Notfälle und Patienten mit Schmerzen oder Blutungen erhalten selbstverständlich einen sofortigen Termin.

 

Für Koloskopien, ambulante und stationäre Operationen ist ein negativer Corona-Test oder Impfnachweis notwendig!


Wir haben unsere Telefonkapazitäten erhöht - trotzdem kann es zu längeren Wartezeiten in der Leitung kommen.

 


Bitte haben Sie Geduld und Verständnis.


Ihr Praxisteam

3.jpg
1.jpg
2.jpg